Logo volver-Beratung

Datenschutzerklärung

Wir, volver-beratung Maria Heuvelmann, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Erfassen allgemeiner Informationen

Sie können unsere Website in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten nutzen. Wenn auf unserer Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen aber darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Sobald Sie das Internet nutzen, werden allgemeine Informationen erhoben. Diese werden in sogenannten Server-Logfiles erfasst und erschließen etwa den Namen der angeforderten Datei, mit welchem Browser (z.B. Firefox, Internet Explorer) sie ins Netz gehen oder welches Betriebssystem (z.B. Windows) Sie nutzen. Das lässt sich nicht vermeiden, denn nur so können Sie die Inhalte der Websites abrufen. Eine Rückschluss auf Ihre Person ist damit nicht möglich.

Unsere Website nutzt das WordPress-Tool „Statify“ zu statistischen Zwecken, das keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Statify speichert keine IP-Adressen, verwendet keine Cookies und erhebt keine Besucherprofile, sondern zählt lediglich Aufrufe.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Kontaktaufnahme per E-Mail

Sie können per E-Mail Kontakt zu uns aufnehmen und uns Anfragen zukommen lassen. Dann werden Ihre Angaben (Name und E-Mail) aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Sie bleiben bei uns gespeichert, bis der Zweck der Datenspeicherung erreicht ist (zB. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Sie können jederzeit um Löschen der Daten bitten oder eine Einwilligung widerrufen. Dann kommen wir Ihrem Wunsch sofort nach.

Social-Plug-Ins

Wir nutzen auf unserer Website keine Social Plug-Ins. Dennoch kann etwa Facebook Sie als Besucher bzw. Besucherin einer bestimmten Seite identifizieren, wenn Sie zeitgleich dort angemeldet sind. Wenn Sie nicht wollen, dass Facebook den Besuch unserer Seite Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Benutzerkonto aus.
Bitte informieren Sie sich in den Facebook-Datenrichtlinien.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

Ihre Rechte auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an uns unter den unten stehenden Kontaktdaten.
Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.
Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir passen unsere Datenschutzerklärung den aktuellen rechtlichen Anforderungen an. Bitte beachten Sie, dass für Ihren erneuten Besuch eine neue Datenschutzerklärung gelten kann.

Fragen

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail
heuvelmann@volver-beratung.de

Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO) ist:

Maria Heuvelmann volver-beratung
Poststraße 15
50321 Brühl
Telefon: 02232/417941
E-Mail: heuvelmann@volver-beratung.de
Website: www.volver-beratung.de

>> zurück